Sie befinden sich hier:  Service > UVV-Wartung

UVV-Wartung

Kraftbetätigte Tore und Türen unterliegen einer jährlichen Prüfpflicht

durch einen Sachkundigen.

Laut der Berufsgenossenschaft unterliegen Tore und Türen im Allgemeinen den sicherheitstechnischen Bestimmungen. Die Richtlinie BGR 232 §§ 9 und 11 der Arbeitsstättenverordnung und §§ 28 und 29 der Unfallverhütungsvorschriften, schreibt für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore eine erste Prüfung vor der Inbetriebnahme sowie eine mindestens jährlich durchzuführende Folgeprüfung durch sachkundige Personen verbindlich vor.

Dies sorgt bei Ihrem Tor für

Falls eine Reparatur an Ihrem Tor notwendig sein sollte, wird dies sofort an Ort und Stelle fachgerecht von uns durchgeführt.